Gibt es Politiker mit Behinderungen?

Kerstin Helm Behinderung allgemein

Ja, es gibt Politiker mit Behinderung – aber nicht so viele wie es Menschen mit Behinderung anteilig in der Bevölkerung gibt. Im Bundestag sitzen bspw. 23 Abgeordnete mit einer Behinderung. Im Vergleich zur Bevölkerung fehlen damit 43 behinderte Menschen, um Repräsentativität zu erreichen. 2022 gab es jedoch auch nur eine Abgeordnete mit sichtbarer Behinderung im Bundestag. Andere Abgeordnete haben bspw. Tourette oder Sprechbeeinträchtigungen. Zum ersten Mal zieht 2024 eine gehörlose Abgeordnete in den Deutschen Bundestag ein. Auch im EU-Parlament sieht es so ähnlich aus. Da gab es 2022 bspw. nur eine einzige weibliche Abgeordnete mit sichtbarer Behinderung. Zwei bekannte Politiker*innen mit Behinderung sind der verstorbene CDU-Politiker Wolfgang Schäuble (Querschnittslähmung) und die 51-jährige SPD-Landespolitikerin Malu Dreyer aus Rheinland-Pfalz (Multiple Sklerose). Auch der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung Jürgen Dusel hat eine angeborene Sehbehinderung.