Diese Fragen wurden schon beantwortet:

  • Behinderung

  • Themengebiete

50 Fragen gefunden

Begegnen dir nicht-barrierefreie Räume täglich?

Ja, leider fast täglich. Angefangen bei Haltestellen, Ampeln, Zugänge die mit Kopfsteinpflaster ausgelegt sind und vieles mehr.

Kannst du steile Berge kontrolliert runterfahren?

Ja, kann ich. Solche Dinge lernt man in der Reha. Wenn man aus dem Rollstuhl rausfällt…, Wie ziehe ich mich im Rollstuhl an…., wie komme ich steile Berge hoch und runter…. Und vieles mehr.

Dafür sind diese Einrichtungen unteranderem da. Hier wird einem beigebracht trotz Handicaps so gut wie möglich allein zurecht zu kommen.

Hast du durch das Rollstuhlfahren richtig krasse Armkraft?

Da ich sehr viel Sport mache z.B. Schwimmen, früher Basketball, Handbike fahren usw. habe ich sehr viel Muskeln im Oberkörper aufgebaut und ja dies ist meiner Familie und Freunden sofort aufgefallen das ich als Frau außergewöhnlich viel Muskeln habe.

Wie hart nerven dich Treppen?

Treppen können echt manchmal nerven und machen einen Sauer. Leider werden immer wieder Treppen gebaut, wo eigentlich keine sein müssten.

Ich selbst bin sehr sportlich und fahre Treppen auch mal runter, aber das machen nicht alle Menschen und manche können dies auch gar nicht, da ihnen die Kraft fehlt.

Weitere Antworten zu dieser Frage
Eine Antwort findest du in unserem Podcast Folge 2.

Tut den Rollstuhlfahrern irgendwann der Po weh vom langen sitzen?

An langen Tagen und mit dem falschen Sitzkissen tut auch mir den Po weh. Viele Rollstuhlfahrer*innen merken dies jedoch gar nicht und müssen besonders darauf achten, dass sie keine Wunden am Po bekommen.

Können Menschen die im Rollstuhl sitzen Kinder bekommen? Wenn ja, wie?

Je nach Krankheitsbild kann dieses Variieren. Entweder über den Normalen Weg oder eine künstliche Befruchtung.

Können blinde Menschen ins Theater gehen?

Wie wissen die Blinden wo sie gerade sind?

In einer bekannten Gegend weiß ich immer wo ich bin. Das erkenne ich an den Veränderungen am Boden (Fußweg, Einfahrten, Straßen etc.), aber auch daran, wie die Umgebung klingt. Je öfter man da ist, umso genauer weiß man, wo man genau ist. In unbekannten Gegenden frage ich mein Handy, wo ich bin und lasse mich ggf. per Routen-Navigation leiten.

Wie können Blinde telefonieren?

Bei alten Telefonen kann man eigentlich immer die Tasten für Annehmen, Auflegen und die Zahlen fühlen. Heutige Smartphones haben eine Funktion, die blinden Menschen ansagt, was auf dem Bildschirm zu sehen ist – ein sogenannter Screenreader. Damit kann man dann das Handy auch ohne zu Sehen benutzen. Ich bitte mein Handy meist per Sprache darum, jemanden in meinen Kontakten anzurufen und oft macht es das dann auch.

Wie funktioniert ein Blindenstock?

Ein Blindenlangstock ist ein möglichst leichter Stab aus Metall und/oder Kunststoff mit einer Kugel am Ende, die dafür sorgt, dass der Stock gut über den Boden rutscht. Beim Laufen hält man den Stock am Griff vor der Brust und pendelt in Schulterbreite immer von links nach rechts und wieder zurück. Damit trifft man alle Hindernisse im eigenen Weg und kann ihnen ausweichen.

Seite 1 von 5

Du bist neugierig und das Thema, dass dich interessiert war noch nicht dabei? Stelle selbst eine Frage!

Frage stellen
Was ist deine Frage?
Frage stellen
Image
Image
Image