Ist man mit einer Sprachbehinderung glücklich?

Kerstin Helm Sprechbehinderung

Mit einer Sprechbehinderung ist man nicht glücklicher oder unglücklicher als ohne. Manchmal freut man sich, wenn man ohne Schwierigkeiten spricht. Manchmal ärgert man sich vielleicht, wenn etwas nicht so gut klappt. Doch das geht allen anderen auch so. Wichtiger ist, dass man glücklich ist, egal ob man stottert oder nicht und das Stottern als Teil von sich akzeptieren lernt. Dann …

Ist Stottern gefährlich?

Kerstin Helm Sprechbehinderung

Nein, Stottern ist nicht gefährlich, auch wenn man manchmal Probleme beim flüssigen Sprechen haben kann. Doch umso mehr man spricht, egal ob man stottert oder nicht, und sich davon nicht stören lässt, desto weniger Probleme macht es einem. 😊