Wie können Menschen ohne Arme und Beine kochen?

Kerstin Helm Körperbehinderung (u.a. Rollstuhlfahrer)

Für viele sind Küchengeräte mit All-in Funktionen perfekt, aber es fängt schon bei speziellen Brettern an, die nicht wegrutschen können und auf dem die Lebensmittel aufgespießt, eingespannt geknobelt oder geraspelt werden können. Prothesen sind eine große Hilfe – damit kann man sogar ein Ei trennen. Zur Not kann man aber auch mit speziellen verlängerten Kochlöffeln usw. diese mit dem Mund bedienen. Und auch hier gilt wie immer und überall: Wenn man es braucht, einfach lieb um Hilfe bitten.