Können Blinde Rollstreppen benutzen?

Kerstin Helm Blindheit/Sehbehinderung

Blinde Menschen können durchaus Rolltreppen benutzen. Dies ist auch ohne Sehen zu können kein Problem und ganz normal. Hier gibt es allerdings eine Ausnahme: Blinde Menschen, die von einem Blindenführhund begleitet werden, dürfen keine Rolltreppen benutzen. Warum? Na, die Stufen von Rolltreppen haben ja immer so Riffel beziehungsweise rillenartige Vertiefungen. In diesen Vertiefungen kann der Blindenführhund mit seinen Krallen hängenbleiben und sich verletzen. Blinde Menschen mit Blindenführhund benutzen entweder den üblichen Treppenlauf oder den Personenaufzug. Da kann sich ihr Hund nicht verletzen.